ACHTUNG: Verschoben auf den 8. Oktober 2020!

Trockenbau 4.0  – THINK BIG!

Erleben Sie die Innovationskraft der Trockenbaubranche auf der Intrakustik Innovationsschau 2020.

Am 8. Oktober ab 9:30 Uhr dreht sich in der Grand Hall Zeche Zollverein Essen alles um die neuesten Produkte und Systeme – nicht verpassen!

DAS MESSEHIGHLIGHT 2020!

Über 35 Aussteller zeigen Top-Produkte

Treffen Sie das Who is Who der Branche

Stimmen Sie ab: Wettbewerb der Innovationen

Es gibt leckeres Essen – bringen Sie Appetit mit

Kostenlose Parkplätze

Barrierefreie Location

Eintritt frei

» Anfahrt
innovationsschau_LP Störer_Terminverschiebung_535x470_2020-03-12
Ausstellerliste

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Firma
ACP
Armstrong
Cipriani
Climowool
Danogips
DKT
Dolle
Hörmann
IDV Produktionsgesellschaft für Spezialdämmstoffe mbH
INTRATHERM: Baukom, Haering, Schwepa
ITW Befestigungssysteme GmbH
James Hardie Fermacell inkl. Aestuver
Kimmel
KNAUF AMF
KNAUF AQUAPANEL®
KNAUF Gips
KNAUF Insulation
König
Layher
Lindner GFT GmbH – NORIT-Produkte
Metex / AZ / IntraProfil
Nagelstutz und Eichler GmbH & Co. KG
OWA Faserplatten
Plan F&D
Richter System
Rockwool Rockfon
Rockwool
RuG Semin
SAINT-GOBAIN ISOVER
SAINT-GOBAIN Rigips
Siniat (ETEX)
SUAM Schall- & Akustikmanufaktur GmbH
Superglass
Teckentrup
Troldtekt Deutschland GmbH
Upmann
URSA
VWS
Wellhöfer

Anfahrt

Adresse:

 

Grand Hall Zollverein
Kokereiallee 9 – 11, [alternativ: Heinrich-Imig-Straße]
D-45141 Essen

Anfahrt_Grand_Hall

Mit dem Pkw:

 

Die Grand Hall Zeche Zollverein Essen kann nur über die
Straße „Arendahls Wiese“ angefahren werden. Parken Sie bitte
ausschließlich auf der Parkfläche der Grand Hall Zeche Zollverein Essen.

1. Fahren Sie in der Zielstraße „Arendahls Wiese“ bis zur „Kokereiallee“ und biegen Sie in diese ab.

2. Fahren Sie durch das Tor 2 auf das Kokerei-Gelände.

3. Überqueren Sie die Heinrich-Imig-Straße, nach ca. 200 m erreichen Sie die Grand Hall Zeche Zollverein Essen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

1. Nehmen Sie ab Essen Hbf die Straßenbahn 107 Richtung Gelsenkirchen Hbf bis zur siebten Haltestelle „Kapitelwiese“.

2. Steigen Sie in den Bus 183 Richtung „Karlsplatz“ um. Ausstieg an der dritten Haltestelle „Etterbach“.

3. Laufen Sie circa 10 Meter zurück und betreten Sie durch Tor 2 das Kokerei-Gelände in der Kokereiallee.

4. Überqueren Sie die Heinrich-Imig-Straße, nach ca. 200 m erreichen Sie die Grand Hall Zeche Zollverein Essen.

Downloads
Presseinformation