INTRAKUSTIK INNOVATIONSSCHAU 2020

Trockenbau 4.0  – THINK BIG!

Zusammen – aber sicher: Am 8. Oktober 2020 bringen wir für euch die gesamte Trockenbau-Branche nach Essen zur Zeche Zollverein. Selbstverständlich sorgen wir dabei für eure volle gesundheitliche Sicherheit.

Bitte habt Verständnis, dass ihr euch als Besucher vorab registrieren müsst. Spontane Besucher können sich vor Ort anmelden.

DER Pflichttermin für Trockenbau-Profis!

Bei uns könnt ihr euch über die neuesten Themen informieren und austauschen! Namhafte Aussteller zeigen ihre Innovationen sowie Problem- und Systemlösungen.

Zahlreiche Aussteller mit Rang und Namen

Wettbewerb der Innovationen mit Gewinnspiel

Spannende Live-Interviews mit Ausstellern und Verarbeitern

Livestream auf intrakusik.de

In unseren Live-Interviews reden wir über Themen, die die Branche wirklich bewegen. Dabei beziehen wir auch eure Blickwinkel ein – wer nicht dabei ist, verpasst was!

Leckeres Essen Kostenlose Parkplätze Barrierefreie Location Eintritt frei

» Anfahrt
Volle Innovation voraus!
Livestream!

Ihr seid verhindert? Macht nichts! Das Messeprogramm kann online auf unserer Website miterlebt werden.

UND COVID-19?

Eure Gesundheit und die unseres Teams haben für uns oberste Priorität. Um euch zu schützen, halten wir sämtliche Hygienevorschriften ein. Bitte haltet euch ebenfalls an die geltenden Regelungen. So können wir gemeinsam ein tolles Event erleben. Vielen Dank! Alle Infos dazu hier ».

Ausstellerliste


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Firma
ACP
ALC-Louver GmbH
Cipriani
Danogips
Hörmann
IDV – Produktion
INTRATHERM: Haering, Schwepa
KNAUF AMF
KNAUF Gips
KNAUF Insulation
KNAUF Performance Materials
König
Metex / AZ / IntraProfil
OWA – Odenwald Faserplattenwerk
Plan F&D
Richter System
Rockwool Rockfon
Rockwool
RuG Semin
SAINT-GOBAIN ISOVER
SAINT-GOBAIN Rigips
Siniat (ETEX)
SUAM Schall- & Akustikmanufaktur GmbH
Superglass
Troldtekt Deutschland GmbH
Upmann
URSA
VWS
Wellhöfer

Anfahrt

Adresse:

 

Grand Hall Zollverein
Kokereiallee 9 – 11, [alternativ: Heinrich-Imig-Straße]
D-45141 Essen

Anfahrt_Grand_Hall

Mit dem Pkw:

 

Die GRAND HALL ZOLLVEREIN® kann nur über die
Straße „Arendahls Wiese“ angefahren werden. Bitte parkt
ausschließlich auf der Parkfläche der GRAND HALL ZOLLVEREIN®.

1. In der Zielstraße „Arendahls Wiese“ bis zur „Kokereiallee“ fahren und in diese abbiegen.

2. Durch das Tor 2 auf das Kokerei-Gelände fahren.

3. Die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m erreicht ihr die GRAND HALL ZOLLVEREIN®.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

1. Ab Essen Hbf die Straßenbahn 107 Richtung Gelsenkirchen Hbf nehmen und bis zur siebten Haltestelle „Kapitelwiese“ fahren.

2. In den Bus 183 Richtung „Karlsplatz“ umsteigen. Ausstieg an der dritten Haltestelle „Etterbach“.

3. Circa 10 Meter zurücklaufen und durch Tor 2 das Kokerei-Gelände in der Kokereiallee betreten.

4. Die Heinrich-Imig-Straße überqueren, nach ca. 200 m erreicht ihr die GRAND HALL ZOLLVEREIN®.

Downloads
Presseinformation