Armstrong Clean Room

New Clean Room 2016 BB

12 Apr Armstrong Clean Room

Die neue Clean Room Unterkonstruktion von Armstrong

 

Reinräume für EDV-Anlagen, für die Lebensmittelproduktion oder medizinische Aufgaben erfordern speziell abgedichtete, saubere und bisweilen nichtmagnetische Deckensysteme. Wir freuen uns Ihnen das erneute Armstrong Clean Room System mit den 24 XL²-Querschienen präsentieren zu können.

Die neuen Clean Room 24 XL²-Schienen aus Aluminium können sowohl in allen Reinräumen
bis Reinraumklasse 4 als auch in antimagnetischen Umgebungen – zum Beispiel für MRT-Untersuchungen – eingesetzt werden.
Dazu sind sie mit einer einzigartigen, integrierten Kunststoffdichtung ausgestattet. Der Verarbeiter kommt bei der Montage deshalb ohne den zeitaufwändigen Einsatz von beidseitigem Klebeband oder Mastixband aus. Eine Halteklammer aus Kunststoff kann in Überdruckräumen dafür sorgen, dass die Deckenplatten staubdicht auf der Unterkonstruktion aufliegen.Die Schienen sind doppelt steggeheftet, daher stabiler sowie sicherer und schnell zu verarbeiten.

Die Querschienen sind mit einem nichtmagnetischen, angenietetem XL²-Clip ausgestattet und somit für antimagnetische Räume sehr geeignet. Dazu sind die Querschienen mit einem stumpfen Schienenende versehen. Das alles führt zu noch mehr technischer Leistung als bei dem Vorgänger oder vergleichbaren Produkten.